Hygienemaßnahmen Herbst/Winter

Liebe Kula,

zur Zeit gilt die 3-G-Regelung (geimpft, getestet, genesen) in den Yoga-Studios.

Bitte bring den entsprechenden Nachweis mit, wenn du in den Waldhof kommst und sei bitte ca.10 Minuten vor Beginn der Klasse da. Getestet bedeutet offizielle Tests im Testzentrum. Selbsttests dürfen wir leider nicht akzeptieren.

Hiermit möchte ich dich über die Maßnahmen im Waldhof informieren und bitte um Deine Unterstützung:

Bitte bleib zuhause, wenn Du Dich nicht gut fühlst.
Die Gesundheit aller hat oberste Priorität. Auch als Lehrer*in werde ich nur unterrichten, wenn ich mich ganz gesund fühle. Gern kannst Du weiterhin online üben.

Maskenpflicht
Komm bitte mit Deiner Maske in den Waldhof und behalte die Maske an, bis du auf Deiner Matte bist. Dort kannst Du die Maske ablegen zum Yoga üben. Nach der Klasse die Maske bitte wieder anlegen.

Klassengröße

Die Teilnehmerzahl ist deutlich reduziert.

Hände waschen und desinfizieren

Sowohl vor als auch nach dem Üben. Im Bad stehen Seife und Papiertücher bereit. Desinfiziere bitte im WC Deine Hände. Wir haben alles für Dich vorbereitet.

Warme Kleidung
Es wird regelmäßig gelüftet bzw. bei geöffneten Fenstern geübt.
Bring Dir gerne etwas Warmes zum Überziehen mit.

Yogamatte 
Bitte bring – wenn möglich – Deine eigene Yogamatte mit.

Hilfsmittel

Bring – wenn möglich – Deine eigenen Hilfsmittel mit.

Hust- und Nies-Etikette

Huste und niese möglichst immer in die Armbeuge oder in ein Taschentuch. Taschentücher anschließend direkt entsorgen. Hände waschen nicht vergessen.

Habt euch lieb ohne Körperkontakt

Wir bitten Dich vorübergehend auf enge Interaktionen wie Händegeben oder Umarmungen zur Begrüßung zu verzichten.

Genieße Deine Praxis


Danke für Dein Verständnis und Deine Mithilfe.

Yoga kann uns in dieser besonderen Situation optimal körperlich als auch mental unterstützen.
Ich freue mich auf dich!
Deine Maren