108 Sonnengrüße: mit Sonne & Licht ins neue Jahr starten

Es ist eine schöne Tradition geworden, die weitergeführt werden will: wir begrüßen das neue Jahr mit 108 Sonnengrüßen!

108 Sonnengrüße…das klingt jetzt vielleicht erst mal ziemlich heftig. Ich verspreche dir, dass man dabei in einen wunderbaren meditativen Fluss kommt, dass es viel leichter wird, als erwartet.
Sollte es für dich doch mal zu anstrengend werden, kannst du natürlich zwischendrin eine Pause einlegen oder die Sonnengrüße einfach abwandeln und vereinfacht ausüben.

Wieso 108? Dafür gibt es 108 Erklärungen, hier einige davon: 108 ist im indischen Raum eine heilige Zahl. Eine Mala hat genau 108 Perlen. 108 ist auch die Zahl der Nadis, der energetischen Kanäle in unserem Körper. Das Praktizieren der 108 Sonnengrüße reinigt den physischen Körper und harmonisiert alle Körpersysteme. Energetisch werden alle Chakren wieder in den Fluss gebracht. Es entsteht ein hohes Energieniveau, die Ausstrahlung wird strahlender und klarer.

Also trau dich: es macht so viel Spaß und man ist hinterher noch viele Stunden ganz high davon. Okay, zugegeben, der Muskelkater dauert etwas länger an, aber trotzdem: DU WIRST ES LIEBEN!

WANN: Samstag, der 12.01.2019 von 11-ca.13 Uhr
LEVEL: Für alle, die schon etwas Erfahrung mitbringen
WO:
Coachingpraxis Langenscheidt, Waldhof 13, 33604 Bielefeld
KOSTEN:
regulärer Kurspreis (also 10-er oder 5-er-Karte oder 17€)
ANMELDUNG:
yoga@marenbrand.de